Schwarzes Brett
Bibliothek
Klassenraum
Lehrerzimmer
Forum
Links
Galerie
Impressum
Redaktion



Bibliothek » Gehirnforschung
Gehirnforschung und Lernen
Was kann die Gehirnforschung den Lehrerinnen und Lehrern sagen?

spitzer.jpg © Archiv
größer
Auf der Sinus-Tranfer-Tagung am 10. März 2004 in Soest hielt Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer einen beachtenswerten Vortrag, der die Zuhörenden in die Gehirnforschung und ihre Relevanz für Lehrerinnen und Lehrer einführte.
In diesem Vortrag beantwortete Prof. Spitzer Fragen wie:
Wie lernt das Gehirn?
Wie wichtig ist der emotionale Kontext für das Lernen?
Welche Vorteile und Nachteile hat der wachsende Medienkonsum?
Wie wichtig ist Wiederholung?
Wie ändert sich das Lernen mit dem Alter?
u.v.m.

Auf der Website learnline.nrw.de findet sich eine komplette Audio-Aufnahme dieses Vortrages (1:37 Dauer, ca 23 MB)
Unter folgender Adresse: http://www.learn-line.nrw.de/angebote/sinus/zentral/tagungen/tagung040309/ finden Sie den Vortrag aufgeteilt in auch für langsamere Internetverbindungen taugliche Download-Größen.
Zur Vereinfachung finden Sie unten auf dieser Seite auch direkte Links zu den Teilen des Vortrags. Die Teile sind in der Chronologie des Vortrages geordnet. Hören Sie sich den Vortrag an, es lohnt sich!

Das Copyright für den Vortrag liegt beim Landesinstitut für Schule in Soest.




Artikel drucken ...Artikel mailen ...